lenz Naturpflege besinnt sich auf Pflanzen aus unserem Kulturkreis: wilde Kräuter, vermeintliche Unkräuter und über Jahrhunderte kultivierte Pflanzen. Sie alle haben etwas zu geben. In den rein veganen Rezepturen von lenz entfalten sie ihre Kraft.

 Alle Leitpflanzen stammen aus kontrolliert biologischem Anbau, viele davon sind in Deutschland angebaut und geerntet worden.

 Begegnen Sie diesen Pflanzen in einer unkomplizierten Pflegeserie.

Naturkosmetik ist kein geschützter Begriff. Deshalb geben Güte-Siegel eine wichtige Orientierung, indem sie verbindliche Kriterien definieren und überprüfen.

Alle Produkte von lenz Naturpflege sind nach den strengen Naturkosmetik-Richtlinien von Natrue und NCS Natural Cosmetics Standard zertifiziert.

  • Sie enthalten Inhaltsstoffe, die direkt aus der Natur kommen oder aus natürlichen Inhaltsstoffen hergestellt werden sowie streng limitierte Zusätze, wie z.B. Mineralien oder Farbpigmente.
  • Chemische Duft- und Farbstoffe, Parabene, Silikonöle, Paraffine und andere Erdölprodukte sind tabu.
  • Tierversuche werden weder durchgeführt noch in Auftrag gegeben. (www.kosmetik.peta.de)